Christina Luther

Mein beruflicher Werdegang

Studium der Innenarchitektur an der technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (Dipl.-Ing.FH)

Mein Rucksack ist vollgepackt mit Erfahrungen, die ich zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn in den Bereichen Hotelbau, privater Innenausbau und Altbausanierung auf deutschem Boden Deutschland sammeln durfte.

Darauf folgten 13 wertvolle und spannende Jahre in der Schweiz, in denen ich auf internationaler Ebenen in den Bereichen Retail & Corporate Architecture agieren durfte und zuletzt als Projektleiterin Bauherr tätig war.

Warum ich zu nowinta gekommen bin

Als „Zugezogene“ auf der Schwäbischen Ostalb freue ich mich innerhalb der Nowinta-Gruppe bei der Nowinta Bau eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe als Projektleiterin gefunden zu haben.

Das Besondere an meinem Beruf ist für mich

Kein Projekt gleicht dem anderen und das Resultat bzw. Produkt ist physisch erlebbar. Das ist das spannende an meinem Beruf!

Man hat immer mit neuen Herausforderungen zu tun, trifft immer auf neue Menschen, hört nie auf zu lernen und kann sich immer von neuem einbringen.

Mein Lieblingszitat

„Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts.“

-Johann Wolfgang von Goethe-