Vermögensverwaltung ganz nach Ihren Vorstellungen

Modern. Einfach. Zeitgemäß.

https://www.youtube.com/watch?v=MTIi-uGJTCQ#action=share

Vielen Menschen fehlt die nötige Zeit und der Antrieb sich täglich mit den Kapitalmärkten zu beschäftigen, welche wiederum immer schneller und komplexer werden.

Bei einer  Vermögensverwaltung geben Sie einem Vermögensverwalter eine Vollmacht für Ihr Depot, damit dieser sich – gemäß vorher definierten Richtlinien – um Ihr Vermögen kümmert. So werden Transaktionen automatisch für Sie umgesetzt und Sie können sich entspannt zurücklehnen – natürlich werden Sie über die Ergebnisse und Umsätze in Ihrem Depot fortlaufend informiert.

Jetzt Depot eröffnen

Bulle und Bär

„Wohlstand ist eine Grundlage, aber kein Leitbild für Lebensgestaltung. Ihn zu bewahren ist noch schwerer, als ihn zu erwerben.“ (Ludwig Erhard)

Erreichen Sie Ihre finanziellen Ziele – Einfach und entspannt mit unserer mehrfach ausgezeichneten Investmentphilosophie:

Global diversifizierte Anlagestrategie mit ETFs
Gewichtung der Länder im Aktienbereich anhand des Bruttoinlandprodukts
Aktives Management mit antizyklischem Ansatz
Breit diversifiziertes Aktien- und Renteninvestment
Engagement in Entwicklungsländer
Beimischung von alternativen Anlageformen
Kostengünstig umgesetzt durch ETFs
Ein erfahrenes Management-Team

Erfahren Sie mehr über unsere individuelle Investmentstrategien.

Was unsere Strategie auszeichnet:

Je nach gewähltem Anlagehorizont und individueller Risikoneigung stehen Ihnen fünf verschiedene ETF-basierte Strategien zur Verfügung.

Durch unsere mehrfach ausgezeichneten Investmentstrategien genießen Ihre Anlagen eine breitmöglichste, globale Streuung und werden zudem kostengünstig in Ihrem Depot verwaltet.

Eine illustrative Zusammensetzung unserer ETF-Strategie 50 sieht wie folgt aus:

Kreis

Erfahren Sie mehr über unsere individuelle Investmentstrategien.

Durch eine Mischung von Aktien-und rentenorientierten Anlagen und der Beimischung von alternativen Investments wird ein effizientes Portfolio gebildet – dank ETFs mit einer geringen Kostenbelastung. Die Strategien haben alle ein globales Anlageuniversum, können also in alle Regionen und Länder investieren – und das über alle Anlageklassen hinweg.

Dabei konzentrieren sich die Strategien auf die langfristige Anlage Ihres Kapitals unter Zuhilfenahme einer antizyklischen Methodik. Diese vergleicht Aktien- und Geldmarktrenditen und analysiert fundamentale Konjunkturdaten, was zu einem Auf- und Abbau der Aktienquote führt, so dass hierdurch Marktchancen besser wahrgenommen werden können und Risiken bei Marktübertreibungen begrenzt werden sollen.

Globale Investmentstrategie:

Alle Strategien investieren weltweit über alle Anlageklassen. Eine breitestmögliche Strategie senkt das Risiko und erhöht langfristig den Ertrag. Unsere Aktienquote orientiert sich am Bruttoinlandsprodukt (BIP) der einzelnen Länder und spiegelt somit die tatsächliche Wirtschaftskraft des jeweiligen Landes wieder und führt zu einer starken Beimischung der Entwicklungsländer. Eine weltweite Streuung über alle Aktienmärkte der Industrie- und Entwicklungsländer hinweg sorgt damit für ein ausgeglicheneres Portfolio und erhöht gleichzeitig die langfristigen Ertragschancen.

Stringentes Risikomanagement:

Durch eine regelmäßige Analyse verschiedener Marktdaten, wie Renditen, Standardabweichungen und Korrelationen, und einem quartalsweisen ReBalancing ist ein stringentes Risikomanagement für Ihre Anlage gewährleistet.

Antizyklischer Ansatz:

Die Vorteile einer antizyklischen Investmentstrategie kombiniert mit modernster Managementtechnik erzielt für Sie langfristig höhere Renditen. Über eine antizyklische Herangehensweise wird versucht Blasen zu vermeiden und Chancen in zurückgebliebenen Märkten zu nutzen.

Geringe Kosten:

Durch den Einsatz von Exchange Traded Funds (ETFs) haben Sie eine geringere Kostenbelastung als durch herkömmliche Investmentfonds und steigern dadurch Ihre Rendite. Weitere Informationen zu unseren Konditionen finden Sie hier.

Jetzt Depot eröffnen

„Wenn du kein aktiver Investor bist – und nur sehr wenige Menschen sollten das versuchen – dann solltest du Indexfonds kaufen. Und zwar Indexfonds mit niedrigen jährlichen Kosten. Und nicht alle auf einmal, sondern immer mal wieder.“ (Warren Buffet)

Was ist ein Vermögensverwalter?

Was sind ETFs (Exchange Traded Funds)?

Ein ETF ist, wie ein herkömmlicher Investmentfonds, ein Sondervermögen. Einzelne Anteile können wie Aktien an der Börse ge- und verkauft werden. Dadurch vereinen ETFs die Vorteile von herkömmlichen Fonds und Aktien.

ETFs bilden einen Index ab. Ihr Ziel ist es, die Wertentwicklung eines bestimmten Index abzubilden. ETFs bilden die wichtigsten Indizes für Aktien, Anleihen, Rohstoffe sowie weitere Anlageklassen ab und bieten Investoren dadurch Zugang zu zahlreichen Märkten.

Warum ETFS?

In der Regel halten ETFs eine große Anzahl einzelner Wertpapiere (z.B. Aktien oder Anleihen), die den zugrunde liegenden Index 1:1 abbilden. Dies bedeutet, dass ETFs an und für sich bereits diversifiziert sind und eine attraktive Kombination aus Risiko und Ertrag darstellen. Darüber hinaus haben ETFs wesentlich niedrigere Kosten als viele herkömmliche Investmentfonds. Dies kommt Ihnen zugute und erhöht direkt Ihre Rendite.

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl verschiedener ETFs von unterschiedlichen Anbietern. Somit hat man Zugang zu zahlreichen verschiedenen Märkten und Anlageklassen in der ganzen Welt. Dies ermöglicht es einfach, schnell und kostengünstig ein gut diversifiziertes Portfolio aufzubauen.

Was ist ein Sondervermögen?

Ihr investiertes Kapital gilt aus rechtlicher Sicht als Sondervermögen. Dies stellt für Anleger einen besonders hohen Schutz dar. Denn im Falle einer Insolvenz der Fondsgesellschaft fließt das Fondsvermögen nicht in die Konkursmasse ein, sondern bleibt eigenständig erhalten. Damit sind Ihre Anteile vor dem Zugriff der Gläubiger geschützt.

Gerne stellen wir Ihnen bei einem ausführlichen Termin unsere Vermögensverwaltung im Detail vor.

Informieren Sie sich noch heute, wie Sie langfristig gemeinsam mit uns ein Vermögen aufbauen können.

Bitte beachten Sie: das Angebot einer Vermögensverwaltung ist ausschließlich ein Angebot der nowinta Vermögensverwaltung GmbH. Die nowinta Vermögensverwaltung GmbH verfügt über eine entsprechende Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gemäß   § 32 KWG.

Die nowinta Vermögensverwaltung GmbH ist Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter.

verband-unabhaengiger-vermoegensverwalter-logo